Sizilien Corona 08.02.2021

Zu jeder Jahreszeit

Lebendiges Sizilien

Sizilien Corona 08.02.2021 Sizilien Corona am 08.02.21
In Sizilien ist ab nächster Woche wieder „gelbe Zone“ d.h. die Restaurants sind bis um 18 Uhr geöffnet und man kann sich wieder zwischen den Gemeinden bewegen.
Es ist die Vorlage einer Einreiseerklärung und eines negativen PCR- oder Antigen-Tests erforderlich, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.

Unter dem folgenden Link finden Sie weitere Informationen:

Auswärtiges Amt – Einreisebestimmungen Italien



Aktueller Coronazahlen am 07.02.21 in Sizilien:

Die 574 neuen Fälle setzen die Zahl der aktuellen positiven Fälle in Sizilien auf 39.009 (gestern waren es 39.266), davon 37.633 in häuslicher Isolation (gestern waren es 37.861), 1.198 mit Symptomen von Covid ins Krankenhaus eingeliefert (gestern waren es 1.228) und 178 ernsthaft in Intensivstationen (gestern waren es 177) mit 12 Neuaufnahmen in den letzten 24 Stunden (gestern waren es 10).
Auf der Ebene der Provinzen ist es immer die Hauptstadt der Region, die den größten Anstieg der Infektionen verzeichnet. Es gibt 213 Neuinfektionen in Palermo, dann Catania mit 153, Messina mit 98, Syrakus mit 55, Trapani mit 17, Caltanissetta mit 14, Agrigento und Ragusa mit 10 und Enna mit 4.
Noto befindet sich in der Provinz Siracusa. Hier sind die täglichen Infektionen für die gesamte Provinz lediglich ca. 55. 
In Sizilien fällt der Rt-Index unter den nationalen Durchschnitt: Laut dem Wochenbericht des Lenkungsausschusses des Istituto Superiore di Sanità fiel der Rt-Faktor in der Woche vom 25. bis 31. Januar von 0,98 auf 0,73, unter den Schwellenwert von 1, ab dem die Orange Zone auslöst wird, und unter den italienischen Durchschnitt von 0,84.

Was bedeutet GELBE ZONE: Diese Regeln für die gelbe Zone gelten bis zum 05.03.21 
1. Ausgangssperre, Bewegungen und Selbstzertifizierung

Ein wichtiges Kapitel, das die gelbe Zone von den anderen beiden unterscheidet, ist das der Bewegung: Zwischen diesen Regionen dürfen sich die Bürger immer bis 22 Uhr bewegen. Nach dieser Zeit ist eine Selbstbescheinigung erforderlich, um sich innerhalb der eigenen Gemeinde zu bewegen. Können Sie sich zwischen Regionen bewegen? Nein, bis zum 15. Februar, gemäß den Regeln des neuen Dekrets, das seit dem 16. Januar in Kraft ist.

2. Umzug in Zweitwohnsitze außerhalb der Region
Sie können in Zweitwohnungen außerhalb der Region umziehen, unabhängig von der Farbe der Herkunfts- und Ankunftsregion. Wichtig ist, dass Sie nachweisen können, dass Sie das Recht haben, in diese Wohnung zu gehen, Sie werden gebeten, die Selbstzertifizierung auszufüllen. Das Haus kann Eigentum oder gemietet sein, aber mit einem Vertrag, der vor dem 15. Januar abgeschlossen wurde. Die Wohnung darf nicht von anderen Personen bewohnt werden, die nicht im gleichen Haushalt leben.

3. Wiedersehen und Rückkehr zum Wohnort
Zusammenkünfte zwischen Partnern oder Ehegatten sind möglich, aber nur in der Wohnung, dem Wohnsitz oder dem Haus. Insbesondere der dritte steht für den Ort, an dem Sie normalerweise leben. Die Rückkehr in die Wohnung ist immer erlaubt. Alle unabhängig von der Farbe der Region.

4. Restaurants und Bars bis 18 Uhr geöffnet
Sind die Restaurants geöffnet? Was die Tätigkeit der Bars und Restaurants in den gelben Regionen betrifft, so kann sie bis 18 Uhr fortgesetzt werden, auch an Sonntagen. Sie können dann im Restaurant zu Mittag essen, während der Mitnahmeservice bis 22 Uhr verfügbar ist. Für die Lieferung nach Hause gibt es keine zeitlichen Beschränkungen, sagt die Faq, aber sie “muss trotzdem den Vorschriften für die Verpackung und Lieferung von Produkten entsprechen. Der dpcm vom Januar hat strengere Regeln für den Imbiss eingeführt: Die Bars dürfen diesen Service nicht mehr nach 18 Uhr anbieten.

5. Museen öffnen werktags wieder
In der gelben Zone öffnen die Museen wieder, aber nur an Wochentagen, dann von Montag bis Freitag: So sieht es das neue dpcm vor, das seit dem 16. Januar in Kraft ist.

6. Friseure und Barbiere geöffnet
Friseure und Barbiere werden nicht gestoppt, auch nicht in roten Zonen, da sie nur nach Vereinbarung und in Übereinstimmung mit spezifischen Protokollen arbeiten. In den gelben Zonen wird daher weiterhin normal gearbeitet.

7. Geschäfte bleiben geöffnet, Verschärfung in Einkaufszentren
Schließen Sie stattdessen für alle Einkaufszentren an Feiertagen und vor Feiertagen, dann für das Wochenende, weil sie als Bereiche, in denen es ein hohes Risiko der Versammlung, aber wird offen bleiben Lebensmittelgeschäfte, Apotheken, parapharmacies und Kioske, die in ihnen sind. Schließen Sie stattdessen im ganzen Land Ecke für Spiele und Bingo in Bars und Trafiken. Alle anderen Geschäfte bleiben unter Einhaltung der geltenden Anti-Covid-Regeln geöffnet. Auch Museen und Ausstellungen werden geschlossen, und die zulässige Kapazität der öffentlichen Verkehrsmittel wurde von 80% auf 50% reduziert.

8. Fernstudium
Was die Schulen betrifft, so hat der Fernunterricht weiter zugenommen: In den gelben und orangefarbenen Zonen liegt die DAD-Quote für weiterführende Schulen bei 100 %. In der roten Zone haben neben den Schülern der Oberstufe auch die Schüler der zweiten und dritten Klasse Unterricht von zu Hause aus.

Nach oben