Sicilia Sud-Orientale

Südostsizilien

Unsere Heimat, der Südosten

Wir haben uns mit der Auswahl unserer Ferienhäuser bisher auf zwei Regionen Siziliens beschränkt. Warum wird beim Lesen unserer Internetseite klar.

Unsere Heimat, der Südosten.

Als wir vor 16 Jahren nach Sizilien (2003) kamen und die Region um Noto das erste Mal sahen, war uns sofort klar, dass dies eine Gegend mit einem unglaublichen touristischen Potential ist.

Im Umkreis von 45 Kilometern gibt es ausreichend Sehenswürdigkeiten, um zwei Wochen in dieser Region zu verbringen. Unserer Meinung nach gibt es in ganz Europa keine interessantere Gegend und dies trotz aller Defekte Siziliens.

Die Region Noto bietet wirklich alles, um einen entspannten und abwechslungsreichen Urlaub im Süden zu verbringen. Hier befinden sich die Barockstädte: Noto, Scicli, Modica und Ragusa Illa (alle Weltkulturerbe der UNESCO), Siracusa mit dem einzigartigen Stadtkern auf der Halbinsel Ortigia und dem griechischem Theater, das Naturschutzgebiet Vendicari mit 5 schönen Sandstränden.

Die Cava Grande, ein 300 Meter tiefer Canyon mit Naturschwimmbecken ebenso wie die Pantalica Schlucht mit mehr als 5000 Höhlengräbern. Das Kalkgebirge Monti Iblei mit der wunderschönen Kleinstadt Palazollo Acreide, ebenfalls Barockstadt, Weltkulturerbe und im Besitz eines kleinen, hervorragend erhaltenen griechischen Theaters. Von Noto aus kann man auch problemlos einen Tagesausflug an den Ätna, nach Taormina oder Agrigent unternehmen.

Nach oben