CORONAVIRUS INFORMATIONEN

Zu jeder Jahreszeit

Lebendiges Sizilien

CORONAVIRUS INFORMATIONEN Coronavirus

Stand 13.06.20

Es gelten wieder die allgemeinen AGB’s von Siculus.

Nur im Fall einer neuen Reisebeschränkung für Italien oder eines Lockdowns wird Ihnen ein Voucher in Höhe der geleisteten Zahlung erstellt.

Der Voucher ist ein Jahr gültig.

Stand 18.05.20

Weitere Neuigkeiten ab wann man wieder Reisen kann:
Schritt für Schritt zurück zum Reisen
Sommerurlaub – aber mit Auflagen

Liebe Kunden, die letzten Monate waren für alle nicht leicht, für uns als Ferienhausagentur und unsere Hausbesitzer sogar ein völliges Desaster. Es wird Zeit wieder hoffnungsvoll in die Zukunft zu schauen und sich auf den Sommerurlaub einzustimmen.

Noto, 15.05.2020 bei 37 Grad im Schatten

Coronazeiten,
mit den daraus resultierenden Unsicherheiten, erfordern eine andere Kommunikation mit unseren Kunden.
Ehrlichkeit und Klarheit waren uns immer schon am wichtigsten, jetzt allerdings sind aber vor allem Sensibilität, Flexibilität und Kompromissbereitschaft gefragt.

Die Situation
Ist in Sizilien um Längen besser als in den deutschen Medien dargestellt. Dies liegt vor allem an der Undifferenziertheit.
Die Zahlen hier waren nie vergleichbar mit denen Norditaliens und nach über 2 monatigen Lockdown, der überraschenderweise super diszipliniert gelebt wurde, werden bei 5 Millionen Einwohnern, täglich nur circa 5-10 Fälle gemeldet (15/05/20). Die Zahl der positiven Fälle beträgt 1760.

Unsere Ferienhäuser,
auf dem Land mit Pool sind schon jeher für eine freiwillige Luxus Quarantäne geeignet und gerade in dieser Krise bieten sie alles für einen gelungen Sommerurlaub. Unsere Hausbesitzer werden alles dafür tun, um mit gewissenhafter Reinigung und zusätzlichen Dienstleistungen wie Einkaufservice oder Gemüsekorb, einen stressfreien Aufenthalt zu gewährleisten.
Die sizilianische Wärme wird dabei helfen auch gedanklich einen coronafreien Urlaub zu ermöglichen.

Tendenzen und Theorie
Heute (16.05) wurde ein Grenzöffnung am 03.06 in Aussicht gestellt. Einreise nach Italien ab dem 3. Juni
Die Reisewarnung der Regierung nach Italien gilt im Moment noch bis zum 15 Juni. Die Zahlen der der nächsten 2 Wochen werden wahrscheinlich zeigen ob es dazu kommen wird.

Für alle Buchungen, die ab dem 18.05.20 aufgrund des aktuellen Covid -19 Problems vorgenommen werden, gelten die folgenden Buchungsbedingungen und Stornierungsrichtlinien:

30% Anzahlung bei der Buchung

Restbetrag 30 Tage vor Ankunft oder bar vor Ort, je nach Zahlungsbedingungen des Ferienhauses.

KOSTENLOSE STORNIERUNG BIS ZU 30 TAGE VOR DER ANKUNFT.

Rückerstattung
Bei Annullierungen nach Ablauf der kostenlosen Kündigungsfrist werden keine Strafzahlungen fällig, wenn die Annullierung auf restriktive nationale Maßnahmen zurückzuführen ist und die Einreise unmöglich oder wesentlich erschwert ist.

In diesem Fall erhalten Sie einen Gutschein in Höhe des gezahlten Betrags, der für einen zukünftigen Aufenthalt verwendet werden kann. Der Gutschein ist für alle Aufenthalte bis zum 31.10.21 gültig.

Gästen die vor dem Ausbruch von Covid-19 gebucht haben,
bieten wir an Ihre Reise auf ein anderes Datum bis Ende 2021 umzubuchen.
Wir erstellen einen Voucher in Höhe der Anzahlung.

Hoffentlich auf bald.

Liebe Grüsse

Jochen und Katia

Stand 05.05.20 

Nur noch 2201 Infizierte in ganz Sizilien. Die Zahlen sind rückläufig.

Stand 04.05.20

Die Phase 2 in Italien hat begonnen.

Positive Tendenz in Sizilien. Die Zahlen vom 03. Mai

Stand 02.04.20

Die Bundesregierung hat sich gestern auf eine Gutschein-Lösung für durch die Coronakrise abgesagte Reisen verständigt, ebenso wie die italienische Regierung am 17.03.2020.

Hier finden Sie weitere Informationen:

Bundesregierung: Unterstützung für Tourismus- und Kulturbranche
Deutscher Reiseverband

Stand 31.03.20

Die Beschränkungen in Italien wurden bis zum 18.04.20 verlängert.

Wir gehen davon aus, dass mindestens bis zum 01.05.20 aber wahrscheinlicher bis Ende Mai, Reisen nach Italien nicht möglich sein werden.

Bisher sind sowohl die Hausbesitzer, als auch unsere Kunden damit einverstanden, die Anzahlung stehen zu lassen und für einen späteren Reisezeitraum zu verwenden. Auch unserer Meinung nach ist diese ein toller Kompromiss, da niemand Geld verliert und der bürokratische Aufwand stark reduziert wird. Die Situation ist sowohl für uns, als auch für die Hausbesitzer im Moment sehr schwierig, die rechtliche Einschätzung nicht eindeutig und gegenseitiges Verständnis für die Problem anderer der einzige positive Aspekt dieser Krise.

Falls Sie Ihre Reise umbuchen wollen, schreiben Sie uns bitte. Wir werden die Änderung dann sofort bestätigen und den Besitzern mitteilen.

Wichtig: hierzu gibt es ein Dekret der italienischen Regierung vom 17.03.2020.

articolo-8803-20-de
articolo-8803-20-it


Stand 10.03.20

Sizilien wurde am 09.03.20 auch zur “Geschützten Zone” erklärt.
Dadurch hat sich alles verändert und Reisen nach und aus Italien sind aus touristischen Gründen nicht mehr erlaubt.
Als Folge haben Sie ein Anrecht auf die Rückerstattung der An- und Restzahlung, wenn Sie ein Ferienhaus bis zum 03.04.20 gebucht haben. Falls sich diese Anordnung der italienischen Regierung verlängern sollte, verlängert sich natürlich auch Ihr Anspruch auf Rückzahlung. Die meisten unserer Hausbesitzer bieten den Kunden, die im April gebucht haben an, die Anzahlung für einen späteren Termin zu verwenden.

Die Lage in Sizilien ist im Moment recht entspannt und keineswegs so, wie man es sich aufgrund der Bilder aus Norditalien vorstellt. Wir hoffen natürlich, dass sich die Situation bald wieder freundlicher darstellt und Sie die Schönheiten Siziliens genießen können.

Auf diesem Blog werden wir Sie von nun an über die aktuelle Situation in Sizilien auf dem Laufenden halten.

Liebe Grüsse

Familie Beyer

Nach oben