Liebe Sizilienreisende,
da wir Ihnen als beratender Partner bei der Suchen des geeigneten Ferienhauses zur Seite stehen wollen, können Sie uns gerne anrufen um uns Ihre Wünsche und Präferenzen mitzuteilen. Auf diesem Wege lassen sich Unklarheiten schnell beseitigen und falsche Erwartungen  kommen erst gar nicht auf. Sie sparen sich kostbare Zeit und einem erholsamen Urlaub steht nichts mehr im Weg. Falls Sie die Informationen lieber in Ruhe verarbeiten wollen, schreiben sie uns einfach , was für sie Für Sie besonders wichtig ist. Meernähe, Ausstattung, Ruhe, Pool oder der Preis? Wie werden Ihnen dann die passenden Häuser vorschlagen.

Wir freuen uns auf  eine  hoffentlich erfolgreiches Zusammenwirken.

Liebe Gruesse

Kontaktieren Sie uns



Tel. +49 (0)761 55 633 000

Senden Sie uns eine E-Mail



Schicken Sie eine E-Mail

Liebe Sizilienreisende,
da wir Ihnen als beratender Partner bei der Suchen des geeigneten Ferienhauses zur Seite stehen wollen, können Sie uns gerne anrufen um uns Ihre Wünsche und Präferenzen mitzuteilen. Auf diesem Wege lassen sich Unklarheiten schnell beseitigen und falsche Erwartungen  kommen erst gar nicht auf. Sie sparen sich kostbare Zeit und einem erholsamen Urlaub steht nichts mehr im Weg. Falls Sie die Informationen lieber in Ruhe verarbeiten wollen, schreiben sie uns einfach , was für sie Für Sie besonders wichtig ist. Meernähe, Ausstattung, Ruhe, Pool oder der Preis? Wie werden  Ihnen dann die passenden Häuser vorschlagen.

Wir freuen uns auf  eine  hoffentlich erfolgreiches Zusammenwirken.

Liebe Gruesse

Senden Sie uns eine E-Mail


Schicken Sie eine E-Mail

Kontaktieren Sie uns



Tel. +49 (0)761 55 633 000

Objekt-Nr. oder Name:
Rubrik:
Anzahl Personen ab:
Anzahl Schlafzimmer ab:
Region:
Stadt:
 

Senden Sie uns eine E-Mail


Schicken Sie eine E-Mail

Hausbesitzer

Lieber Hausbesitzer, falls Sie ein schönes Ferienhaus haben und mit uns zusammen arbeiten möchten, senden Sie uns bitte eine Mail, wenn möglich mit einer Beschreibung und mit Fotos. Wir freuen uns.

Weitere Infos

Kunden-Login



Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Sizilien > Information Allgemein 
Information Allgemein

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten italienischer Geschäfte, Büros und Ämter sind für den Tourist aus dem deutschsprachigen Raum recht gewöhnungsbedürftig.

Macht die 4 stündige Pause zwischen 13 und 17 Uhr im Sommer bei fast 40 Grad durchaus Sinn, ist sie in der Nebensaison recht unpraktisch.

Das bedeutet, dass Sie gut ausgeschlafen nach einem ausgiebigem Frühstück in eine der vielen sehenswerten Städte aufbrechen um 11.30 ankommen um dann um 13 Uhr vor verschlossen Türen in einer sehr ruhigen Stadt stehen. Für unsere Kulturtouristen ist es also besser früh aufzustehen oder den Ausflug auf den Nachmittag zu verlegen.

Die Supermärkte hingegen sind oft Sonntagmorgen bis  13.00 geöffnet und die großen Einkaufcenter 7 Tage die Woche oft bis 21.00.

Die erleichtert natürlich extrem das Ankommen in Sizilien, da der Großeinkauf auf den Sonntag verschoben werden kann.

Banken und Büros schließen nach einer kurzen Mittagspause recht früh gegen 16.00

Feiertage/Prozessionen/Sommerprogramm

Die Sizilianer sind entgegen mancher Vorurteile ein sehr fleißiges Volk und so kommt es, dass an den meisten Feiertagen Supermärkte, jedoch mindestens die Gemüseverkäufer und Bäcker an Feiertagen morgens geöffnet sind. Dies gilt nicht für alle Feiertage, deshalb müssten sie sich vor Ort informieren und die Aushänge der Geschäfte studieren.

Ärztliche Versorgung und Krankenhäuser

Wir werden jede Saison von sympathischen Kunden angerufen mit der Bitte ihnen einen guten Arzt zu empfehlen.

Das Ärztewesen in Sizilien ist fürchterlich, außer für die Ärzte.

Zum Glück funktioniert eine Sache sehr gut und diese ist für Sie auch die Entscheidende.

Im Krankenhaus gibt es für schlimmere Vorkommnisse den Pronto soccorso (Notfallaufnahme) und für weniger große Probleme die Guardia medica.

Dort werden Sie normalerweise zügig und kompetent behandelt.

Verkehr/Fahrrad fahren

Nach so vielen Jahren in Sizilien empfinden wir den Verkehr in Deutschland wesentlich stressiger als in Sizilien. Dies ist sicherlich reine Gewohnheitssache, deshalb ist besser auf einige Dinge hinzuweisen.

Die Autobahnen sind sehr schwach befahren und daher entspannt zu genießen. In den letzten Jahren gab es jedoch einige Straßendefekte oder drastischer ausgedrückt auch

Abgrutschte Brücken und ähnliches. Aus diesem Grund hat sich auch die Fahrtzeit von Palermo nach Catania um 45 Minuten verlängert.

In den kleineren Ortschaften in Sizilien wie auch y.B. in unserer Region in Südost Sizilien ist Autofahren sehr entspannt, lediglich mehr Toleranz und Aufmerksamkeit ist erforderlich, da sich nicht alle Sizilianer an die Regeln im Kreisverkehr oder an rechts vor links halten.

Zudem droht ständige Gefahr von älteren Landwirten die mit ihrem Traktor oder ihrer Ape ein zügiges Vorankommen erschweren.

Lediglich die Großstädte Palermo und Catania stellen den  mitteleuropäischen Autofahrer vor das Problem mit den tollwütigen Rollern fertig zu werden.

Zudem muss massiv mit Vorwärtseinparkern gerechnet werden, da die Sizilianer einem normalerweise so dicht auf die Stoßstange fahren, dass rückwärts einparken nicht mehr möglich ist.

Fahrrad fahren ist in Sizilien eher Sport oder Freizeitbeschäftigung. Daher sieht man am Wochenende oft große Gruppen von Männern jeglichen Alters auf dem Fahrrad den Sonntag verbringen, Menschen die das Rad für da Alltagleben nutzen, so gut wie nie. Gerade in den Altstädten sind die Straßen auch sehr eng, mit Kopfsteinpflaster belegt und zudem noch sehr steil, so dass risikofreies Radfahren sehr schwer ist.


Lärm

Nach 12 Jahren in Sizilien und vielen Vermietungen an Reisende aller möglichen Nationen sind uns gewisse Unterschiede hinsichtlich des Lärmempfindens, dem Wunsch nach Ruhe oder nach Unterhaltung nicht verbogen geblieben. Im Hochsommer, d.h. Juli und  August, sind alle italienischen Badeorte voll und die Hotels spielen Musik am Wochenende bis 1 Uhr. Die Schulferien in Italien gehen von Mitte Juni bis Mitte September.

Sizilien ist definitiv nicht überfüllt und auch nicht für ausschweifendes  Nachtleben bekannt, man muss sich aber darüber im Klaren sein, dass es nicht so wunderbar ruhig  ist wie im restlichen Jahr. Italiener sind das Chaos der 2 zentralen Augustwochen gewohnt und suchen vielleicht auch genau dies; unsern mitteleuropäischen Kunden empfehlen wir in dieser Zeit eher ein Ferienhaus auf dem Land.


Einkaufen und Märkte

Vergessen Sie bitte Ihr normales Einkaufsverhalten. In Sizilien kauft man Fleisch beim Metzger, Fisch beim Fischhändler und das Gemüse beim Gemüsehändler und den Rest im Supermarkt. Seltsamerweise sind die Spezialisten hier nicht nur besser sondern auch billiger.

Wunderschön und ein echtes Erlebnis sind die Märkte. Im Südosten die von Siracusa und von Catania.


Nützliche Rufnummern

Emergenza Sanitaria/Ambulanz 118
Soccorso Pubblico di Emergenza/ Unfall    112
Carabinieri/Polizei 113
Vigili di Fuoco/Feuerwehr-Waldbrände 115
   
   

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Bahn ist als Verkehrsmittel eigentlich nicht zu empfehlen und fristet ein tristes Dasein. Die Busverbindungen sind nicht schlecht und nicht zu teuer.

Die großen Buslinien sind Interbus Link und AST link.

Die Tickets bei AST kauft man im Bus die von Interbus normalerweise in  einem Häuschen, Café oder wie z.B. in Noto in einem Hotelcafé in der Nähe der Haltestelle.


Prozessionen und Feste

Besonders schön anzuschauen sind die Osterprozessionen, z.B. die Mystirien in Trapani, aber auch die von Noto und Modica sind sehenswert.
Auch die Prozessionen der Schutzheiligen der jeweiligen Städte  sind wirklich beeindruckend.
In Catania Anfang Februar(3-6) Sant Agata, bei uns in Noto am 19 Februar, und dann nochmals am letzten Sonntag im August für die emigrierten und im August zurückkehrenden Einheimischen (Nettini) , San Corrado.
In Palazzollo Acreide  am 29.06 San Paolo, in Palermo am 14 Juli Santa Rosalia.
Sie werden überrascht sein mit wie viel Leidenschaft, Ernsthaftigkeit und Fantasie diese Umzüge ausgeführt werden.
Aber nicht nur die Prozessionen sind sehenswert, es finden im Sommer in Sizilien viele interessante Feste und Festivals statt.
In Noto finden ab Mai bis Mitte September regelmäßig Konzerte und Veranstaltungen statt die Großteils umsonst sind.
Das Couscous Festival San Vito lo Capo Ende September
Das griechische Theaterfest in Siracusa
Über einen Monat lang werden im griechischen Theater von Siracusa original griechische Theaterstücke aufgeführt.
Ende Mai, Anfang Juni das neue Theaterfestival in Tindari.
Im Mai findet immer am dritten Sonntag in Noto das bekannte Blumenfest Infiorata statt.
Im Juni das Filmfest von Taormina .
Dies ist nur eine kleine Auswahl die wir nach und nach erweitern werden.

Fahrrad und Mopedverleih

In den letzten Jahren hat sich die Möglichkeit Fahrräder oder Scooter auszuleihen stark verbessert.  Im Südosten können wir Ihnen den Fahrradverleih    ......in Solarino empfehlen. Sie liefern die Fahrräder für einen geringen Betrag zum Ferienhaus.

In den meisten Gegenden gibt es inzwischen Fahrrad- und Scootervermietungen. Im Vergleich zu den Mietautos sind sie jedoch relativ teuer. 



  • Ein Mountain Bike kostet für 3 Tage ca. 60 €, eine Woche ca. 120 €
  • Ein Rennrad kostet für 3 Tage ca. 60 €, eine Woche ca. 120 €
  • Ein Touring Bike kostet für 3 Tage ca. 45 €, eine Woche ca. 85 €
  • Ein City Bike kostet für 3 Tage ca. 45 €, eine Woche ca. 85 €
  • Ein E-Bike kostet für 3 Tage ca. 65 €, eine Woche ca. 130 €




Scooter können Sie ab 30 € am Tag anmieten. Der Preis variiert natürlich je nach Saison und Dauer der Anmietung.Wenn Sie an einer Anmietung eines Fahrrades oder eines Scooters interessiert sind, können Sie sich gerne an uns wenden unter info@siculus.com.



Reiten
Ganz in der Nähe von Noto gibt es einen Reiterhof. Hier werden Ausflüge für Kinder und Erwachsene angeboten. Der Ausritt dauert 1-1,5 Stunden. Kinder und Erwachsene zahlen 25 € pro Ausritt. 
Wenn Sie Interesse haben sagen Sie uns gerne Bescheid. Man muss den Ausflug mindestens 2 Tage vorher anmelden. 

UP